UNTERNEHMEN > Meilensteine 

Result Group

Result Group ist eines der international führenden Beratungsunternehmen für globales Risiko- und Krisenmanagement.

Unsere Experten beraten multinationale Unternehmen, staatliche Institutionen sowie exponierte Privatpersonen bei der Abwehr von kriminellen Angriffen – 24/7, weltweit.

Meilensteine

Wir sind stolz darauf, auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurückzublicken, die von Engagement, Fachkompetenz und Innovation geprägt ist.

Wie alles begann

Walfried O. Sauer über den Start des Unternehmens.

Während meiner über 20-jährigen Dienstzeit bei der Polizei habe ich umfassende Erfahrung im Kampf gegen Entführung, Erpressung und Gewaltkriminalität gesammelt. Ich lernte sowohl die staatliche Seite als auch die Bedürfnisse und Nöte potenzieller und tatsächlicher Opfer genau kennen.

Interview mit Axel Wochinger

Geschäftsführer Axel Wochinger über die erfolgreiche Entwicklung der Result Group.

Interview zum Jubiläum mit Axel Wochinger
“Wir sind Geschäfte-Ermöglicher” 

Meilensteine

Einige wichtige Stationen in der Geschäftsentwicklung

1996
Gründung
Gründung
Walfried O. Sauer gründet die Result Group, große Handelskonzerne gehören zu den ersten Kunden. Die Result Group übernimmt die ersten Beratungsmandate zum Aufbau von Krisenstab-Organisationen und berät bei von organisierter Kriminalität verursachten Angriffen.
2001
corporate security
Corporate Security
Die Terroranschläge vom 11. September 2001 in den USA lösen eine weitere starke Nachfrage nach Krisen- und Notfallplänen für Unternehmen aus. Die Result Group ruft ihren Geschäftsbereich Corporate Security ins Leben und bezieht Büroräume in Grünwald. Der Durchbruch am Markt gelingt, Beratungsleistungen der Result Group werden Qualitäts-Benchmark in diesem Segment.
2002
Informationsschutz
Informationsschutz und Ermittlungen
Die Result Group entwickelt ein ganzheitliches Konzept zum Schutz vor Wirtschaftsspionage, insbesondere im Mittelstand. Sie ergänzt ihre Beratungsleistungen um präventive und reaktive Maßnahmen gegen den Diebstahl von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen.
2003
personal security
Personal Security
Mit der Gründung des Bereiches Private Security Solutions reagiert die Result Group auf den Wunsch zahlreicher Unternehmer, ihre Dienstleistung auf deren private Sicherheit zu erweitern. Neue Sicherheitskonzepte ermöglichen ganzheitlichen Schutz ohne sichtbare Eingriffe in die Privatsphäre. Viele dieser Kunden halten der Result Group seit mehr als einem Jahrzehnt die Treue.
2004
Notfall-Hotline
Die Result Group etabliert eine aus aller Welt rund um die Uhr erreichbare 24/7-Hotline. Kunden und deren Mitarbeiter können sich bei kriminellen Angriffen und medizinischen Notfällen melden. Sie erhalten vom Lagezentrum sofort Unterstützung und werden von Krisenmanagern der Result Group fachkundig beraten.
2006
Corporate Security Solutions – International Services
In den Krisenregionen der Welt sehen sich die meist deutschsprachigen Kunden der Result Group vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Result Group knüpft deshalb ein internationales Netzwerk von Spezialisten, die ihre Kunden an Ort und Stelle rasch unterstützen können. Krisenberatung sowie reaktive Maßnahmen, zum Beispiel bei Entführung und Erpressung, Evakuierung oder Personen- und Projektschutz in Risikoregionen, gehören seither zum Alltag.
2009
governance security
Governance Security
Die Result Group eröffnet ihr Büro in Brüssel und ruft den Geschäftsbereich Governance Security ins Leben. Von der EU-Kommission wird sie mit zahlreichen Mandaten betraut, die Reformen im Sicherheitssektor in Entwicklungsländern zum Inhalt haben.
2009
maritime sicherheit
Maritime Sicherheit
Die Result Group eröffnet ihr Büro in Hamburg und baut den Bereich für maritime Sicherheit auf. Im Auftrag großer Reedereien schützt sie Handelsschiffe vor Angriffen von Piraten, vor allem im Golf von Aden. Im Zuge dessen erhält sie als erstes Unternehmen international die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) vorgegebene Zulassung zum Schutz vor Gewaltkriminalität und Lösegeld-Piraterie auf den Weltmeeren.
2011
internationale beziehungen
Internationale Beziehungen
Walfried Sauer berät den damaligen Außenminister Guido Westerwelle auf Delegationsreisen nach Kolumbien und Mexiko. Es folgen weitere Delegationsreisen mit dem Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dirk Niebel, nach Bolivien, Kolumbien und Peru.
2012
Eröffnung des Berliner Büros
Der Minister für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dirk Niebel (FDP), eröffnet das Berliner Büro der Result Group.
2012
dides eröffnung
Gründung des Deutschen Instituts für Demokratieentwicklung und Sicherheit (DIDES)
Reinhold Robbe, ehemaliges Mitglied des Bundestages und Wehrbeauftragter, wird Direktor des Deutschen Institutes für Demokratieentwicklung und Sicherheit (DIDES), eines Tochterunternehmens der Result Group. Heute ist DIDES komplett in den Governance-Bereich der Result Group integriert.
2013
Neues Headoffice in Seeshaupt
Die Result Group erwirbt ein Bürogebäude am Starnberger See und verlegt ihr Headquarters dorthin. Mit rund 600 Quadratmetern Nutzfläche verfügt sie über gute Voraussetzungen für weiteres Wachstum.
2013
EU-Projekte
Die Result Group führt mehrjährige Projekte im Auftrag der Europäischen Kommission durch. Darunter ISDEP, ein Projekt zur Früherkennung radikaler Tendenzen im Zuge der Terrorismusbekämpfung, sowie weitere Projekte in Länder wie Albanien (Anti-Korruption), Nigeria (maritime Sicherheit), Afghanistan (Risk Assessment), Algerien und Kambodscha (Opfer- und Zeugenschutz-Programme), Mexiko, Kolumbien, Ruanda, und im Irak.
2014
Studie Wirtschaftskriminalität
Im Auftrag der Result Group befragen Forsa und das F.A.Z.-Institut für die Studie „Kriminelle Risiken im Mittelstand – Gefahren, Schäden und Prävention“ deutsche Unternehmen über durch Wirtschaftskriminalität erlittene Schäden und besonders gefährdete Bereiche. Und auch dazu, welche Präventionsmaßnahmen diese Unternehmen dagegen treffen.
2014
trisavo
TRISAVO – Travel Risk Management
Die Result Group kooperiert strategisch mit den Unternehmen A3M Global und MD Medicus und gründet TRISAVO. Bei diesem ganzheitlichen Konzept für Travel Risk Management stehen der Schutz der Gesundheit und die Gewährleistung der Sicherheit für im Ausland eingesetzte Mitarbeiter von mittelständischen Unternehmen, Konzernen und Versicherern im Mittelpunkt.
2015
identitätsdiebstahl
Projekt gegen Identitätsdiebstahl
Die Result Group wird Konsortialführer des mehrjährigen VISIT-Projektes (Victim Support for Identity Theft), eines europäischen Projektes zum Bekämpfen von Identitätsdiebstahl.
2016
logo
20 Jahre Result Group
Die Result Group ist die älteste inhabergeführte Firma ihrer Art in Deutschland. Sie hat sich als ein international führendes Beratungsunternehmen für Risiko- und Krisenmanagement etabliert. Experten der Result Group beraten staatliche und nichtstaatliche internationale Organisationen, multinationale Unternehmen sowie exponierte Personen und deren Familien bei der Abwehr krimineller Angriffe.
2016
Sicherheitsforschung
Die Result Group kooperiert mit der Hochschule Hannover. Ziel der Zusammenarbeit ist es, theoretisch und praktisch relevante Forschungsinhalte zum Thema Persönlichkeit und Kriminalität zu identifizieren und zu bearbeiten. Für die Abwehr krimineller Gefahren sind proaktive Maßnahmen wie Bewerber-Überprüfung, Background-Checks, Schwachstellen-und Kriminalitätsanalysen und Informationsschutz-Konzepte unverzichtbar. Die Forschungskooperation unterstützt dabei, Kriminalität mit innovativer Energie zu begegnen. Dafür werden die Forschungsergebnisse eine wichtige Grundlage bilden.
2017
Dr.-Christoph Eichel
Dr. Christoph U. Eichel wird Geschäftsführer
Der Director International Services Dr. Christoph U. Eichel wird zum Geschäftsführer der Result Group GmbH bestellt.
2018
referenzkarte
Referenzkarte – Projekte weltweit
Die Result Group veröffentlicht eine interaktive Karte mit einer Auswahl von Referenzprojekten aus den Bereichen Corporate Security, Private Security und Government Security.
2020
Covid-19 | Humanitäre Rückholflüge aus Panama und Kolumbien
Am 25. Mai, 17. Juni und 10. Juli 2020 organisiert die Result Group drei humanitäre Rückholflüge durch gecharterte Flugzeuge (Condor). ARD, ZDF und der Spiegel berichten. Dadurch können 724 Menschen trotz geschlossener Flughäfen wieder zurück in ihre Heimatländer gelangen.
2020
Result Group wird ICoCa Mitglied | Internationaler Verhaltenskodex
Result Group wurde als erste große Sicherheitsberatung im deutschsprachigen Raum Mitglied der ICoCA (International Code of Conduct for Private Security Provider’s Association ) mit Sitz in Genf.
2021
25 Jahre Result Group
25 Jahre Result Group | Unser Jubiläumsjahr
25 Jahre erfolgreiche Entwicklung der Result Group. Wir stehen für Integrität – Zuverlässigkeit – Professionalität.
2021
ISO-9001 Zertfizierung
Zertifiziert nach ISO 9001 | Qualitätsmanagement
Mit der Zertifizierung nach ISO 9001 zeigen wir unser Qualitätsmanagement für gleichbleibend hohe Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität.
2021
Axel Wochinger
Axel Wochinger übernimmt die Geschäftsführung
Führungswechsel bei Result Group. Mit 1. Mai 2021 hat Axel Wochinger die Funktion des Geschäftsführers von Result Group übernommen.
2022
Neuer Standort
Standortwechsel am Starnberger See
Zum 1. Oktober haben wir einen hochmodernen Neubau in Pöcking bezogen, ebenfalls am Starnberger See. Der Umzug in die Waldstraße in Pöcking unterstützt perfekt zukunftsfähiges und kreatives Arbeiten vor Ort und mobil.
Zum Inhalt springen