Sicherheitsgerechte Projektplanung im Ausland

Seminar in Frankfurt Mi., 05.06.2024. Reiserisikomanagement
frankfurt

Mittwoch, 05.06.2024 von 13:00-16:30 Uhr 
House of Logistics & Management: Bessie-Coleman-Straße 7, 60549 Frankfurt a.M

Geschäftsreisen stellen sowohl die Reisenden als auch die Unternehmen immer wieder vor Herausforderungen, wie die „Duty of Care“ – Verpflichtung des Vorgesetzten gegenüber den Mitarbeitenden als auch die Gefahr für den Geschäftserfolg. Reisesicherheit ist ein brisantes und aktuelles Thema.

Seminar in Kooperation mit unserem Partner A3M Academy

Das Seminar schärft Ihr Sicherheitsbewusstsein und vermittelt Ihnen Verständnis und Wissen rund um das Reiserisikomanagement. Es richtet sich an Projektleiter, Travel Manager, aber auch Entscheider in Unternehmen.

Jedes international tätige Unternehmen sollte Projekte entsprechend seiner aktuellen Unternehmensaktivitäten und der globalen Risikolage angepasst vorbereiten. Dabei ist ein tragfähiges Reisesicherheitsmanagement nicht nur hilfreich, es ist unerlässlich.

Die Agenda:

  • Globale Lagebeschreibung – Entwicklungen & Kristallisationspunkte
  • Bedeutung der globalen Lage für Unternehmen
  • Relevante Managementsysteme
  • Abgrenzung (Auslands- &) Reiserisikomanagement vs. (Reise)Sicherheitsmanagement
  • Ausgesuchte Anforderungen an Unternehmen/Arbeitgeber/Entsender
  • Ausgestaltung eines Reiserisikomanagements
  • ISO 31030:2021 Travel Risk Management als neuer „technischer Standard“
  • „Instrumente“ des Reiserisikomanagements (Hotline, Tracking, Monitoring, Apps, etc.)

Anmeldung zum Seminar A3M Academy

Zum Inhalt springen